Jenvan's First Knight

Nai-Ti

Team Kaneeli, Nai-Ti

Name:

Züchter / Breeder:

Geb. am / DOB:

Größe / Height:

Gewicht / Weight:

HD:

Augen / Eyes:

Position:

Jenvans First Knight

Eva und Jan Nielsen, Dänemark

18.Apr.2005

58 cm

21 kg

B 1 (very good)

Dysplast. Lig. pectinatum, Distichiasis, ansonsten o.B.

Lead

Bald war klar, dass noch ein Rüde bei uns einziehen sollte. Nachdem wir mit Marouk so gute Erfahrungen gemacht haben, sollte es wieder ein Hund von einem ausgewählten Züchter sein, der seine Hunde sportlich einsetzt. Einen entsprechenden Züchter fanden wir mit Jan und Eva Nielsen. Jan Nielsen ist ein bekannter dänischer Musher. Die Wurfplanung für 2005 sah eine Kombination von amerikanischen und kanadischen Linien (Wolf River und Vanderbilt) väterlicherseits und der bekannten deutschen Rennlinie (Petschora) und skandinavischen Linien (Little Rocky) mütterlicherseits vor. Insgesamt eine viel versprechende Wurfplanung.

Nai-Ti erfüllt alle in ihn gesetzten Erwartungen. Er ist ein hervorragender Arbeiter. Aus seinem wenn auch geringfügigen Petschora - Anteil resultiert ein Teil, der dieser Linie eigenen, Charakterstärke. Es bedarf einiges an Überzeugung, aber wenn er erst einmal eingesehen hat, dass es besser ist, zu tun, was sein Mensch will, ist er sehr einfach zu führen.

Er ist ein großer Rüde mit einem sehr guten Gangwerk und Gebäude. Er hat ein sehr langes dichtes Fell. Es ist eine gewissen Familienähnlichkeit mit einigen seiner Cousins aus dem Little Rocky Kennel festzustellen. Nai-Ti hat einen sehr angenehmen Charakter und ist im Haus ein angenehmer ruhiger Hund. Nur wenn es ihm besonders beim Wandern nicht schnell genug geht, macht er seinem Unmut lautstark Luft. Eine seiner jedoch auffälligsten Eigenschaften ist seine Verschmustheit. Das ihm innewohnende Kuschelgen zeigte sich bereits bei der Heimfahrt von Dänemark. Nai-Ti war während der gesamten 12-stündigen Heimfahrt nicht zu bewegen, im Fußraum zu schlafen, nein, Nai-Ti wollte auf den Schoss. Und so ist es heute noch. Nai-Ti liebt es, die Abende kuschelnderweise auf Joachims Schoss zu verbringen.

After a short while we started again looking for one more male who will join us. So we were looking for a breeder whose dogs are able to work. We found the right breeders, Jan and Eva Nielsen. Their breeding plans for 2005 announced a combination of US-American and Candian lines (Wolf River and Vanderbilt) on the sires side and on dams side out of the well known German working line “Petschora” and the Norwegian line “Little Rocky”. In our opinion a very promising planned litter. Nai-Ti fulfills all the expectations. He is an outstanding worker. Also he is a big athletic male with a wonderful side gait, nice proportions and a very well balanced body. He is easy to live with, has a compliant character, without any problems to handle, but loves to be loud if he wants to work, but could not. He loves to be cuddled. On our drive home from Denmark Nai-Ti stayed on the lap, 12 hours long, a real lapdog.

© 2017 Joachim Baier