C-Wurf / C-Litter

nach unten / down

Unser C-Wurf (0/5) wurde am 15.10.2016 aus Koraal's Arctic Wolf und Abakan'n' Kaneeli Painting the Sky with Stars geboren. Es ist eine Wurfwiederholung des B-Wurfes.

 

Alle Welpen sind bereits vergeben.

Our C-Litter was born Oct. 15. 2016 out of Koraal's Arctic Wolf and Abakan'n' Kaneeli Painting the Sky with Stars. It's a litter repetition of our B-litter

 

All puppies are spoken for.

 

 

Koraal's Arctic Wolf

Abakan'n' Kaneeli Painting the Sky with Stars

1. Woche / Week 1

17.10.2016

Sky brachte am 62. Tag in einer unkomplizierten Geburt 5 Mädchen zur Welt. Mutter und Töchter sind wohlauf.

Welpenalbum >>

Sky gave birth to 5 little girls on day 62. Mother and daughters are doing fine.

24.10.2016

Nun ist die erste Woche schon vorbei, die meisten haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt und auch unser Leichtgewicht entwickelt sich gut. Sky kümmert sich gut um ihre Mädels.

 

The puppies are now one week old, most of them have doubled their birth weight and also the smallest one develops fine. Sky is a very good mother.

2. Woche / Week 2

29.10.2016

Die vergangene Woche war für uns sehr arbeitsreich und anstrengend. Nicht nur die Kleinen haben uns stark gefordert.

Deshalb gibt es diese Woche auch nur ein Update.

 

Die Welpen entwickeln sich gut. Das Pigment wird immer stärker. Am 12. bzw. 13 Tag haben die Welpen ihre Augen geöffnet.

Bis auf die Kleinste - wegen ihres lila Bändchens nennen wir sie Violetta - haben alle ihr Geburtsgewicht zum Ende der der zweiten Woche verdreifacht.

Die Kleinen machen erste Laufversuche, wobei Violetta die Flotteste ist.

 

The past week was a very busy one because of the rest of the dogs. Therefore only one update this week.

 

The puppies develop well. The pigmentation gets darker. The puppies open their eyes at day 12/13. All puppies except lilac trippled their weight at the end of week 2. The little ones start to walk, at this point lilac is very fast on her little feet.

3. Woche / Week 3

31.10.2016

Alle Welpen haben die Krabbelphase überwunden und laufen jetzt.

 

All puppies started to walk.

05.11.2016

Aus den Welpen werden jetzt kleine Piranhas. Bei allen sind die Zähne gut fühlbar. Die Interaktionen nehmen zu und auch die Reaktionen auf uns. Unser Leichtgewicht "Violetta" hat gut zugenommen und hat nun auch die 1000 g Marke überschritten. Die Welpen sind munter und agil. Wir sind sehr gespannt, wie sie sich in den nächsten Wochen ntwickeln werden.

 

The puppies become little piranhas. All started to get teeth. They interact with each other and react to our presence. Our lightweight "Violetta" gained weight and crossed the 1000 g border. The pups are lively and we are very curious about the development in the next weeks.

4. Woche / Week 4

10.11.2016

Wir haben angefangen zuzufüttern. Zuerst einzeln vom Teller, dann zusammen aus dem Futterring.

 

We started to give additional food. First from a small plate, then together from the big ring.

5. Woche / Week 5

15.11.2016

Seit wir zufüttern nehmen die Kleinen schneller zu. Sie sind alle ordentlich gewachsen. Der Welpenauslauf ist jetzt komplett im Gebrauch. Neue Gegenstände und Spielzeug wird von allen neugierig inspiziert. Auch untereinander wird viel gespielt und gebalgt.

 

Since we  give additional food the whelps gain on weight faster and grow well. The fence is now fully in use. New Toys and other things are inspected curiously by all of them. They often play with each other -sometimes rough.

16.11.2016

Heute ist Nils Nordpol eingezogen. Neue Bilder.

 

Today Nils North Pole moved in. New Pitures.

6. Woche / Week 6

22.11.2016

Die Zwerge wachsen und gedeihen. Es gibt sowohl frisches Fleisch als auch eine fertige Trockenfuttermischung. Fleisch schmeckt besser. Sky erlaubt sowohl Willow als auch Tosha mit den Kleinen zu spielen. Langsam bilden sich die Persönlichkeiten aus.

 

The little ones are growing and develop very nicely. We feed dryfood as well as fresh meat, wel guess what they like most. Sky allows Willow and Tosha to play with the litle ones. Now they start to develop their personlaity.

7. Woche / Week 7

01.12.2016

Nun geht auch schon die 7. Woche dem Ende zu. Die Welpen machen jetzt richtig Arbeit. Sie entwickeln sich prächtig und man kann sie jetzt schon charakterlich einschätzen. Wir haben auch schon eine grobe Vorstellung welcher Welpe zu wem kommt.Genaueres aber nächste Woche.

 

Bei schönem, aber sehr kalten Wetter haben die Welpen ihren ersten Ausflug in den Garten unternommen. Es war interessant, wie sie sich auf unbekanntem Terrain verhalten. Violetta und Blau schritten furchtlos voraus.

 

Now the 7th week is almost over. The puppies cause a lot of work now. They are developing fine and we can now already characterize them. We also have a first idea of which puppy goes to whom. But more next week.

 

The puppies have their first visit in the garden by very sunny but very cold weather. It was interesting to see how they behave in unknown terretory. Lilac and Blue were the leader of the pack.

8. Woche / Week 8

10.12.2016

Viel ist diese Woche geschehen. Wir waren beim Tierarzt für die erste Impfung. Es steht fest, wer zu wem geht, dazu später mehr.

Die Welpen hatten Besuch von ihren neuen Besitzern und haben das schöne Wetter genutzt, um im Garten zu spielen, auch wenn es wirklich frostig war. Der Charakter der Welpen festigt sich und es zeigt sich in vielen neuen Situationen, wer forsch voran geht und wer zögert.

Erste Ideen für die Namen stehen fest. Einige Welpenübernehmer hätten den Rufnamen auch gerne im Pedigree, also werden wir wohl kreativ werden müssen.

Aber nun zum Punkt, wer geht zu wem:

Blau wird zukünftig Kaneeli Karhu' Cedar's Run Shenandoah heißen und bei uns bleiben. Shenandoah heißt "Tochter der Sterne", was uns beim Namen der Mutter als sehr angemessen erschien.

Gelb geht an unsere Freundin Samira, bei der auch Willows Schwester und zwei weitere Sammies (von denen eine eine Marouk Enkelin ist, lebt. Orange zieht nach Berlin in ein 3er Sammie-Rudel. Rot wird zu einem weiteren Sammy nach Nordrhein-Westfalen ziehen (einer Marouk Tochter).  Violetta bleibt noch ein wenig, da sie nach Belgien umsiedelt und dort einem Eurasier Gesellschaft leistet.

 

A lot of things happened this week. We went to the vet for the first puppy shot. We decided who goes to whom, but more to this later.

The puppies had visits from their new owners and played outside in the garden, although it was really cold outside. The puppies' characters stabalize and it's showen   in every new situation.

First ideas for the pedigree names are there. We learnt that some of the new puppy owners want to have the name they want to call their puppies should be in the pedigree. Therefore we have to be very creative.

But now to who goes to whom: Blue will stay with our kennel and will be named Kaneeli Karhu' Cedar's Run Shenandoah, as Shenandoah means "Daughter of the Sky" which seems to be meaningfull to us in relation to her mother's name.

 Yellow will join our friend Samira who also owns Willow's sister and two more samoyeds ( by the way one of them is a granddaughter to Marouk), Orange will move to Berlin to a three female samoyed pack. Red will move to a Marouk daughter to North-Rhine Westphalia. Lilac will stay for a while as she will move to Belgium and keep company with a Eurasier.

9. Woche / Week 9

18.12.2016

Die letzte gemeinsame Woche der Welpen ist zu Ende. Im Welpenzimmer ist Action angesagt, die Ruhephasen werden deutlich kürzer.

Heute war Wurfabnahme ohne Beanstandungen und Skadi, wie Gelb zukünftig heißen wird, hat bereits die Reise in ihr neues Rudel angetreten und wird zukünftig mit zwei Tosha-Töchtern und der Schwester von Willow zusammen wohnen. Orange, zukünftig Nele, zieht bereits morgen aus und tritt die weite Reise nach Berlin an, wo sie auch Nr. 4 in einem Samojeden Rudel wird. Rot bleibt noch über Weihnachten und Violetta darf sowieso erst mit 15 Wochen (dank wahrlich sinnvoller EU-Regeln) ausziehen.

 

The last week in which the puppies are together has ended. There is always action in the puppies' room and the recoveries get shorter.

 

Today the official from the breeding club accepted the litter without any comments. Yellow now named Skadi has already left us and join a pack of two Tosha daughters and the sister of Willow. Orange, then Nele, will move out on Monday and will also be No. 4 in a pack of samoyeds in Berlin. Red will stay over the holidays and Lilac must stay until she is 15 weeks old, due to very reasonable EU regulations).

© 2017 Joachim Baier